Direkt zum Inhalt

Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation müssen zusammen gedacht werden

Industrie

Digitalisierung und sozial-ökologische Transformation müssen zusammen gedacht werden

Dazu das Positionspapier der Naturfreunde Deutschland: https://t1p.de/r7y9p Hier heißt es: „Die tatsächliche Entwicklung zeigt, dass die vielbeschworenen Effizienzgewinne durch Digitalisierung, die vor allem zur Verringerung ökologisch nachteiliger Auswirkungen führen sollten, bisher wenig zur Umweltentlastung beigetragen haben. Im Gegenteil: Die fehlende Verzahnung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit hat zu einem massenhaften und gegenüber den ökologischen Grenzen unreflektierten Einsatz geführt. So führen die Verbreitung des Internets, die zunehmende Zahl der Cloud-Anwendungen und erst recht KI und Big Data zu einem Mehrverbrauch an Energie.