Direkt zum Inhalt

Solaranlagen als Lärm-, Sicht-, Witterungsschutz über Autobahnen

Industrie

Solaranlagen als Lärm-, Sicht-, Witterungsschutz über Autobahnen

Wenn wir über alternative Stromproduktion diskutieren, sollten wir von Vornherein ausschließen, an anderer Stelle ein neues Problem auszulösen.
Solaranlagen und Co auf freien Flächen zu planen, birgt Risiken und ist Platzverschwendung.
Besser sind Solardächer als Schutz der Pflanzen in der Landwirtschaft, zur Beschattung über Parkplätzen und als Lärm-, Sicht-, Witterungsschutz über Straßen und Autobahnen.
Einmal am Stromnetz angeschlossen, kann auch die Bewegungsenergie der Fahrzeuge genutzt werden.
Der Mehrfachnutzen rechtfertigt die höheren Kosten.