Direkt zum Inhalt

Umstellung auf nachhaltige Energieträger und Energieversorgungskonzepte für den Einsatz in der Industrie

Luftaufnahme des Hafengeländes Hamburg

Umstellung auf nachhaltige Energieträger und Energieversorgungskonzepte für den Einsatz in der Industrie

Nachhaltige Energieversorgungskonzepte in der Industrie stützen sich vor allem auf den Einsatz von erneuerbaren Energien, Fernwärme sowie dem Einsatz von beispielsweise Wasserstoff. Damit erneuerbare Energien auch bei Produktionsprozessen der Industrie genutzt werden können, bedarf es eines hohen Grads an Elektrifizierung.
 
Fragen: 

  • Welche konkreten Maßnahmen schlagen Sie vor, um den Einsatz von erneuerbaren Energien zur Wärmeversorgung und Stromeigennutzung auszuweiten?
  • Wie können Produktionsprozesse elektrifiziert werden?
  • Welche weiteren konkreten Maßnahmen zu den oben genannten Punkten schlagen Sie vor? 

Die Beitragsabgabe im Dialog ist aktuell geschlossen.

Aktuelle Beiträge

Neubau nur mit regenerativer Energie

Gespeichert von Gast am Di., 17.01.2023 - 07:14 1 Kommentar

Neu erbaute Lager-oder Werkshallen etc. erhalten nur Genehmigung mit ausschließlich regenerativer Energie, die entsprechend gefördert wird und deren Zulassung forciert wird.

Verpflichten

Gespeichert von Gast am Mo., 16.01.2023 - 14:02 1 Kommentar

Industrien verpflichten auf ihrem Gelände Energie durch Solar-, Wind- oder Wasserkraft zu generieren.